Telefonische Kaufberatung?

Controller? - Was ist das überhaupt?

Ein Controller dient der Steuerung sämtlicher Funktionen Ihres E-Bikes. Es ist sozusagen das Gehirn des Fahrrads. Seine Hauptfunktion ist im Namen Torque-Controller erkennbar – die Kontrolle des Drehmoments des Motors. Als Zwischenstück zwischen Akku und Motor lenkt der Controller Spannung und Stromfluss. Somit sorgt er für einen stabilen Stromkreis ohne böse Überraschungen. Außerdem ist er der Anschlusspunkt für alle weitere Elektronik des E-Bikes. Der Controller verarbeitet die Informationen von PAS-Sensor, Bremssensoren und Hallsensor und übermittelt sie an das Display. Zudem kann er Befehle vom Display entgegennehmen und umsetzen, z.B. schaltet er die Lichter an/aus.

Unsere windmeile© Controller in der Professional-Ausführung bieten Ihnen maximale Flexibilität bei der Kabelverlegung. Durch Versiegelung, Schrumpfschläuche und dem Einsatz unserer Controller Box kann auch das “Professional”-System wasserdicht eingesetzt werden

Falls Sie die Anleitung zu den Controllern der Waterproof-Variante suchen, finden Sie diese hier.

Hinweis: Falls Sie den Controller separat von unserem Umbausatz kaufen, achten Sie auf die Kompatibilität zum Motor.

Anschlussplan

Unsere Controller auf einen Klick

Unsere Produkte auf einen Klick

Vergleich unserer Angebote

Spannung – Leistung Abmessungen Nennleistung

Maximale

Stromstärke

24V – 250W 31x82x52 mm 250W bei 7A 14A
36V – 250W 31x82x52 mm 250W bei 7A 14A
48V – 250W 31x82x52 mm 250W bei 6A 12A
48V – 350W 31x86x52 mm 350W bei 7A 14A
36V – 500W 128x66x39 mm 500W bei 11A 22A
48V – 500W 128x66x39 mm 500W bei 11A 22A
48V – 750W 128x66x39 mm 750W bei 12A 25A
48V – 1000W 175x82x42 mm 1000W bei 13A 26A

Vergleich unserer Angebote

Spannung – Leistung Nennleistung

Maximale

Stromstärke

24V – 250W 250W bei 7A 14A
36V – 250W 250W bei 7A 14A
48V – 250W 250W bei 6A 12A
48V – 350W 350W bei 7A 14A
36V – 500W 500W bei 11A 22A
48V – 500W 500W bei 11A 22A
48V – 750W 750W bei 12A 25A
48V – 1000W 1000W bei 13A 26A
Spannung – Leistung Abmessungen
24V – 250W 31x82x52 mm
36V – 250W 31x82x52 mm
48V – 250W 31x82x52 mm
48V – 350W 31x86x52 mm
36V – 500W 128x66x39 mm
48V – 500W 128x66x39 mm
48V – 750W 128x66x39 mm
48V – 1000W 175x82x42 mm

Technische Hinweise

Bei dem von Ihnen erworbenen Controller handelt es sich um einen KT-Controller. Dieser ist kompatibel zu den KT-Displays. Bitte beachten Sie, dass der Anschluss eines Displays, welches nicht kompatibel ist, zu einer Beschädigung führen kann. Eine Rückgabe ist dann ausgeschlossen.

Der Controller sollte entsprechend der Nennleistung des Motors verwendet werden. Ein Controller für eine höhere Leistung leitet mehr Strom vom Akku weiter als dass der Motor verträgt und überlastet diesen.

Bei Lötarbeiten am Controller, bzw. an den Kabeln sind Beschädigungen bei fehlendem Potentialausgleich sowie durch Hitzeeinwirkung möglich. Wenn Sie Lötarbeiten durchführen, erlischt Ihr Widerrufsrecht und die gesetzliche Gewährleistung. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis, da wir die fachgerechte Durchführung der Lötarbeiten nicht sicherstellen können.

Über das Display können Sie die Betriebsparameter einstellen und den Controller an die angeschlossenen Komponenten anpassen. Da dies insbesondere für die Funktion des Tretsensors, der Geschwindigkeitsanzeige, der zulässigen unterstützten Geschwindigkeit und des verwendeten Motors mindestens bei Einrichtung des Systems erforderlich ist, ist ein Display in der Regel unverzichtbar. Über das Display kann auch die Art der Motorunterstützung eingestellt werden:
Es gibt einen Torque(Drehmoment)-Modus, bei dem mit den einzelnen Unterstützungsstufen die Kraft der Unterstützung eingestellt wird und es gibt einen Geschwindigkeitsmodus, bei dem immer mit voller Leistung unterstützt wird, jedoch nur bis zu in mehreren Stufen einstellbaren Geschwindigkeiten.

Am Lichtausgang liegt die volle Spannung des Akkus an, die über einen längeren Tastendruck am Display ein-/ausgeschaltet werden kann. Das heißt, Sie können kein herkömmliches Fahrradlicht an diesen Controller anschließen, da diese meist mit 6V Spannung arbeiten. Dies führt direkt zu einem Defekt des Lichtausgangs durch Überlastung und zum Erlöschen der Gewährleistung. In unserem Shop finden Sie zu unserem Controller kompatible Beleuchtungen. Bitte beachten Sie auch, dass der Lichtausgang durch ungeeignete Fremdfabrikate überlastet werden kann, was zu einer irreparablen Beschädigung des Controllers führt!

Stellen Sie sicher, dass Wärme ausreichend abgeführt wird. Trotz einer integrierten Abschaltung bei Überhitzung, kann der Controller bei Überlast Beschädigungen davontragen. Bitte beanspruchen Sie den Controller auf Dauer nicht mit Leistungen oberhalb der Nennleistung. 

Falls Sie den Controller mit Rückwärtsfunktion besitzen, können Sie diese durch einen 2-poligen Molex-Stecker (schwarz – weiß) ansteuern. An diesem Stecker wird ein Schalter / Taster bei Motorstillstand angeschlossen. Nachdem der Schalter betätigt wird, und solange der Kontakt geschlossen ist, wird die Rückwärtsfunktion aktiviert. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf, ob Ihr Motor technisch in der Lage ist, die Richtung zu ändern. Dies ist oft nicht gegeben. Falls Sie sich nicht sicher sind, melden Sie sich gerne jederzeit bei unserem Kundenservice

Hinweis: Der Controller kann nicht umgetauscht werden, wenn Stecker abgeschnitten bzw. getauscht wurden, Lötarbeiten durchgeführt wurden, Komponenten angeschlossen wurden, die nicht explizit von windmeile freigegeben sind, oder anderweitige irreversible Änderungen am Steuergerät vorgenommen wurden.

Steckverbindung

Anschluss

Stecker

Belegung


Akku

Rot: Pluspol
Schwarz: Minuspol

Hier können Sie den Akku anschließen. Achten Sie auf eine geeignete Spannung. Verpolen Sie diesen niemals, der Controller wird zerstört.


Motor

Blau: Motor A
Grün: Motor B
Gelb: Motor C

Falls sich Ihr Motor rückwärts dreht, vertauschen Sie einfach zwei Kabel miteinander.


Hall- und Geschwindigkeitssensor

Rot: Sensorstromversorgung 5V
Weiß: Geschwindigkeitssignal
Schwarz: Minuspol
Gelb: Signal H3
Grün: Signal H2
Blau: Signal H1

Bei H1, H2, H3 handelt es sich um die motorinternen Sensoren, welche die aktuelle Position des Motors erkennen und weitergeben.


Daumengas

Rot: Pluspol
Schwarz: Minuspol
Weiß: Signal

Das Daumengas funktioniert auf 5V Basis und eignet sich für Daumengas mit Hallsensoren.


Pedalsensor

Rot: Pluspol
Grün / Gelb: Signal
Schwarz: Minuspol

Der Pedalsensor operiert im Spannungsbereich von 1-4,2 V, mit einem 5V-Potential am Pluspol.


Display

Rot: Pluspol
Blau: Steuerung
Schwarz: Minuspol
Grün: Signal IL
Gelb: Signal ZF

Wenn Sie Ihren Controller ohne Display betreiben möchten, überbrücken Sie das blaue und rote Kabel. Der Controller läuft dann mit den zuletzt eingestellten Parametern auf der höchsten Leistungsstufe. Die Parametereinstellung ist allerdings nur mit Display möglich. Bei dieser Verwendung des Controllers müssen zusätzlich grün(IL) und gelb(ZF) miteinander verbunden werden um eine Beschädigung der eingestellten Parameter durch Störimpulse zu vermeiden.


Bremssensoren

Gelb: Minuspol
Rot: Pluspol
Blau: Signal

Das Potential am Pluspol beträgt 5V. Wenn Ihre Bremssensoren nur 2 Anschlusskabel haben, benötigen diese keine Versorgungsspannung. In diesem Fall verbinden Sie diese mit den beiden äußeren Kontakten und lassen den Pluspol frei.


Geschwindigkeitssensor

Blau: Signal
Rot: Pluspol
Schwarz: Minuspol

Wenn Sie keinen motorinternen Geschwindigkeitssensor haben, können sie hier einen externen Geschwindigkeitssensor anschließen. Das Potential am Pluspol beträgt 5V


Lichter

Rot: Pluspol
Schwarz: Minuspol

Die Ausgangsspannung für die Lichter entspricht der Akkuspannung.


Das sagen unsere Kunden

M. GrossnerM. Grossner
14:55 29 May 24
Dirk PahlitzschDirk Pahlitzsch
09:22 24 May 24
Top Kommunikation....sehr schnell und fachlich sehr gut. So sollte es immer sein.Keine Versandkosten in DE. Sehr schnelle Lieferung.
Thomas KuerfgenThomas Kuerfgen
11:29 09 Apr 24
Ich bin durch Zufall über Amazon auf windmeile GmbH gestoßen, um Ersatzteie für ein E-MTB zu beschaffen. Da ich keine Ahnung von der Zusammenstellung der Komponenten eines Elektroantriebs hatte, bestellte ich bei Amazon ein Windmeile-Display, welches mit meinem Controller jedoch nicht arbeitet. Via e-mail konnte ich mit dem windmail-Support alle Fragen klären. Ich hatte den Eindruck, dass man sich dem Problem ausreichend gewidmet hat und nicht den schnellen Euro machen wollte. Mein Gesprächspartner Patrick hat schnell und sachkundig geantwortet, sodass die Problematik innerhalb einer Stunde geklärt war und mir passende Komponenten empfohlen wurde. Auch die Wartezeit für den Erstkontakt war kurz.Jetzt warte ich auf die Bauteile, zur Behebung meines technischen Problems. Aus meinen bis dato gemachten Erfahrungen kann ich die windmail GmbH nur weiter empfehlen.
Julian MeynJulian Meyn
23:40 05 Apr 24
Zunächst empfand ich den Service als nicht so gut, da ich leider Schwierigkeiten hatte, herauszufinden, ob das bestellte Teil kompatibel mit meinem System ist.Im Nachgang jedoch war man allerdings sehr hilfsbereit und kulant!So etwas wünscht man sich von einem Unternehmen, welches Wert auf seine Kunden legt.
Gunther KlockeGunther Klocke
11:21 21 Mar 24
Endlich mal eine Firma wo man noch eine Telefonische Beratung zu jeder Zeit bekommt! Sehr netter Kontakt, absolut zu empfehlen.Von mir gibt es sehr gerne 5 Sterne.
js_loader

DEIN PROJEKT IST UNSER ANTRIEB

windmeile. Wenn's rund laufen soll.

HÄNDLERZUGANG

Händler

WIR SUCHEN DICH

Jetzt bewerben unter
[email protected]

SOCIAL MEDIA

ZAHLUNGEN & VERSAND

American Express Apple Pay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT VisagiropayBancontactAmazon Pay